Faschingsferien

Auf die Plätze - mal mal los
experimentelles Malen und Zeichnen

für Kinder ab 6 Jahren, mit Susanna Messerschmidt

In einer vornehmlich digital generierten Bilderweltkultur bekommt prozessorientiertes Malen und Zeichnen einen neuen Stellenwert.
Fernab von dem, was unter einem "schönen Kinderbild" (Haus, Schmetterling, Baum, Mensch, Sonne...) allgemein verstanden wird, eröffnet der Freiraum des prozessorientierten Malens den Kindern einzigartige Möglichkeiten ihr So-Sein zu erkennen und zu definieren. Erlebtes in der Vergangenheit, Jetziges, zukünftig Erwartetes und Beziehungsstrukturen können, wenn auch verschlüsselt, im Bild kenntlich gemacht werden.
Anknüpfend an das Spiel- und Entdeckerbedürfnis von Kindern, beschreiten wir gemeinsame Wege, um die Lust am Zeichnen zu wecken.
Wir arbeiten mit Stiften, Ölkreiden und Acrylfarbe auf großformatigen Papieren.
Bildbeschreibungen runden den Kurs ab.
Bitte in Werkstattkleidung kommen, evtl. ein kleines Vesper mitbringen.

MalenW: Do, 23. + Fr, 24.2.2023,
10.00 - 13.00 Uhr
Staufeneckstr. 5
Kursgebühr 46.50 € pro Teilnehmer


 

"Spieglein, Spieglein
an der Wand..."

 

Portrait- und Charakterzeichnen

 

für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren,

mit Susanna Messerschmidt

Köpfe zeichnen ist und bleibt ein Faszinosum und ein Schreckgespenst zugleich. "Oh je, wie soll ich das hinbekommen" - kennt jeder!

Es gibt Tipps und Tricks, die ihr in diesem Kurs kennen lernt und ihr werdet feststellen, dass Portraitzeichnen richtig Spaß machen kann.

Wer sich für Mimik und Frisuren interessiert, ist hier ebenfalls richtig. Mitzubringen: ein Handspiegel, Portraitfotos, Bleistifte in verschiedenen Stärken, Radiergummi und Stifte nach freier Wahl, evtl. ein kleines Vesper.

Spiegel2W: Do, 23. + Fr. 24.2.2023

14.00 - 18.00 Uhr

Staufeneckstr. 5

Kursgebühr 62.- € pro Teilnehmer